Skip to content

Spruch des Tages

Rechner und Netz
"Ich schick Euch ein Platoon eisenharter Netzwerkschlümpfe. Die brauchen keinen Schlaf und werkeln, bis sie fertig sind.
(Ethernet des Grauens, Teil 5)
via IRC

Dr. Horrible's Sing-Along Blog

Kino und TVRechner und Netz

Einfach klasse! :-D Böser Doktor versucht in die Liga der Bösen aufgenommen zu werden und gleichzeitig ist er verliebt in ein Mädchen das er im Waschsalon trifft.

http://www.drhorrible.com/

Wenn ihr euch fragt wieso der Typ euch bekannt vorkommt, das ist Neil Patrick Harris, der hat unter anderem Doogie Howser gespielt und Col. Carl Jenkins in Starship Troopers.

Eine eigene Stadt

Rechner und Netz

Ich hab eine eigene Stadt gegründet: Levitanis. Ich bin mir über Sinn und Zweck nicht ganz im klaren, aber mit jedem neuen Besucher am Tag wächst die Stadt. Wieso ich das mache? Keine Ahnung, ich glaub mein Sim City Gen hat sich zu Wort gemeldet...

Filme, Filme, Filme

Kino und TV

Am Wochenende habe ich endlich Zeit, mich meinen Trailer-Podcasts zu widmen. Diesmal waren wieder ein paar (zumindest für mich) interessante Filme dabei.

Let the right one in
Im schwedischen Orginal "Låt den rätte komma in", basierend auf dem Buch von John Ajvide Lindqvist .
Oskar lebt 1981 mit seiner Mutter in Stockholm. Er mag Süßigkeiten und sammelt Geschichten über blutige Morde. In der Schule ist er nicht sonderlich beliebt, er wird regelmäßig von anderen Schülern verprügelt.
Eines Tages zieht nebenan Eli ein. Eli ist sonderbar, sie scheint niemals zu frieren, riecht seltsam und geht nur nachts auf die Straße. Kurz nachdem Eli auftaucht wird ein totes Kind gefunden, an einem Baum hängend.
Eli und Oskar freunden sich an, während um sie herum immer mehr Leichen gefunden werden...

CJ7
Von Stephen Chow, Regisseur von Shaolin Soccer und Kung Fu Hustle kommt eine neue Komödie.
Ein armer chinesischer Arbeiter kann es sich nicht leisten, seinem Sohn das neueste und angesagteste Spielzeug "CJ1" zu kaufen (das übrigends dem Roboterhund von Sony verdammt ähnlich sieht). Stattdessen geht er nachts auf die Müllhalde und sucht ein anderes Geschenk. Sein Pech, dass sein Geschenk eigentlich ein Ausserirdischer ist.

Für Freunde des Horrors gibt es auch ein paar neue Filme, z.B. die folgenden:

Das Waisenhaus
Das Waisenhaus (El Orfanato) von Juan Antonio Bayona, unter Anleitung von Guillermo del Toro (Pans Labyrinth) ist ein geschickt gemachter Horrorthriller, der ganz ohne Splattereffekte auskommt und trotzdem Gänsehaut verursacht.

Paranormal Activity
Ich verstehe ja immer noch nicht, was Filmgesellschaften dagegen haben, wenn ihre Trailer bei Youtube gezeigt werden. Jedenfalls gibt es zu Paranormal Activity keinen Trailer hier, da alle Videos zu diesem Film von Paramount gelöscht wurden. Den hochauflösenden Trailer gibt es hier.
Paranormal Acitivity dreht sich um ein Paar, welches die Vermutung hat, dass es in ihrem Haus spukt, und das deswegen die Nächte dort auf Video aufzeichnet. Im Laufe des Films zeigt sich, dass sie damit nicht unrecht haben. Das ganze ist aufgemacht als "echtes" Video, welches für den Film nur geschnitten wurde. Das ist natürlich Blödsinn, aber trotzdem scheint man sich dabei gut zu gruseln.

Shutter
Shutter ist von den Produzenten von "Ring" und "Grudge" und in die gleiche Sparte fällt er. Diesmal dreht sich alles um Geisterfotografie. Am Anfang des Trailers sieht man einige Bilder, die wohl als Beweis herhalten sollen, dass Leute Geister fotografiert haben. Das ist natürlich genauso Blödsinn wie die Aussage bei Paranormal Activity.
Jedenfalls werden die Geistererscheinungen auf den Fotos sehr schnell deutlich sichtbar. Und dann beschränken sich diese Geister leider auch nicht mehr auf den Fotoapparat. Wer Filme im Stil von Ring und Grudge mag, wird hier vermutlich auch auf seine Kosten kommen, ich persönlich bin noch etwas skeptisch. :-) Achso, der Film ist natürlich genau wie seine Vorgänger ein Remake, und zwar von diesem Film.

Jazz ist anders - Schweizer Economy Version

Offline

So, noch schnell die Lachtränen wegwischen... hach ja. Ich weiß nicht ob ihr es mitgekriegt habt, die Ärzte haben für alle Schweizer die nicht Blocher gewählt haben eine "Economy" Version ihres Jazz ist anders Albums kostenlos zum Download angeboten. Dank ein paar sehr guten Freunden aus der Schweiz konnte ich auch mal in das Album reinhören und das hat sich gelohnt. Das ganze Album ist so herrlich trashig und lustig und überhaupt irgendwie so typisch für die Ärzte. Wer die Gelegenheit hat sollte sich dieses Album unbedingt besorgen. Leider ist der Download bereits wieder beendet, aber vielleicht habt ihr ja auch Freunde in der Schweiz die euch mal reinhören lassen.

Ehre den Sysadmin

Rechner und Netz

Da sag mal einer Sun hätte keinen Humor. Das Gegenteil beweist momentan die Startseite von Sun.

(Die systemhelden.com ist nicht wirklich der Brüller, aber sowas auf der deutschen Homepage direkt auf der Startseite zu machen hat was.)

CIA goes Ghostbusters

Offline

Ich grüble ja oft, ob es bei Geheimdiensten wirklich so zugeht wie man es aus dem Kino kennt. Das andererseits Geheimdienste manchmal zuviel Kino sehen sieht man am offiziellen "Terror Buster" Logo der CIA.

Und hier der Beweis, das ich mir das nicht ausdenke. Ich geh jetzt mal Ghostbusters auf DVD schauen.